• Kixi Entertainment

KiXi startet Zusammenarbeit mit der Australian Children’s Television Foundation (ACTF)

KiXi, Deutschlands größter Video-on-Demand-Dienst für Kinder, hat eine Zusammenarbeit mit der Australian Children’s Television Foundation (ACTF) gestartet.


Die von der ACTF an KiXi lizensierten Titel umfassen die Zeichentrickserie “Rowdy und Zwick” (52 x 12´), die Spielserie “Meine peinlichen Eltern” (26 x 26´) und den Kult-Klassiker “Twist Total – Eine australische Familie legt los!” (52 x 26´).


Die deutschsprachigen Fassungen dieser Serien werden auf KiXis Amazon Prime Video Channel “KiXi Select”, auf der KiXi Webseite www.kixi.de und in der KiXi App, sowie den OTT-Anbietern waipu.TV und TVPlus veröffentlicht.


“Die ACTF hat eine lange Tradition hochwertiger Fernsehproduktionen für Kinder. Diese sind seit jeher in Deutschland extrem beliebt, weil sie aufwendig produziert sind, mitreißende Geschichten bieten und sich durch eine gewisse Frechheit auszeichnen, die man so nur in australischen Produktionen findet. Wir freuen uns sehr darüber, drei dieser Serien in unser Angebot aufzunehmen. Besonders stolz bin ich auf “Twist Total”, denn hierbei handelt es sich um eine außergewöhnliche Serie mit einer großen Fangemeinde. Und wir werden alle 4 Staffeln dieser Serie präsentieren.”, sagt Sascha Stradtmann, Leiter Akquisition und Programm bei KiXi.


Tim Hegarty, ACTF International Sales Manager, sagt: “Die ACTF ist hocherfreut, bei KiXi eine Heimat für die deutschsprachigen Fassungen dieser hochwertigen Unterhaltungsprogramme gefunden zu haben. Besonders freut es uns, dass alle 4 Staffeln des australischen Serienklassikers “Twist Total” dem deutschsprachigen Publikum wieder zugänglich gemacht werden. Es ist jetzt bereits 15 Jahre her, dass „Twist Total“ letztmalig im deutschen Fernsehen ausgestrahlt wurde. Und ich hoffe, dass diejenigen, welche die Serie als Kind gesehen haben, sie nun bei KiXi finden, ihren eigenen Kindern vorstellen und sich natürlich auch selbst über das Wiedersehen freuen.”


Als gemeinnütziges, öffentlich finanziertes Unternehmen deckt die Australian Children’s Television Foundation (“ACTF”) als nationales australisches Kindermedien-Zentrum ein breites Spektrum ab: als Fördereinrichtung, Investor und Vertreiber für australische Kinderserien, als Impulsgeber für neue und innovative Kindermedien und als Entwickler von pädagogisch wertvollen Bildschirmmedien für den Bildungssektor.



0 Ansichten

Imprint: Kixi Entertainment GmbH, August-Bebel-Str. 27, D-14482 Potsdam, Germany, CEO: Dr. Peter von Ondarza, info@kixi.de, Amtsgericht Berlin-Charlottenburg HRB 107252 B, Ust-ID: DE279928007