• Kixi Entertainment

Kixi lizenziert großes Paket hochwertiger Kinderprogramme von Leonine Distribution

Kixi Entertainment GmbH (http://www.kixi-entertainment.com) und Leonine Distribution GmbH haben einen Lizenzvertrag über pädagogisch wertvolle Kinderfilme und -Serien geschlossen, die ab sofort auf den Plattformen des Video on Demand Dienstes „Kixi“ zu sehen sind.

Mit dabei sind Kinder-Ikonen wie „Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer“ von der Augsburger Puppenkiste, Michel aus Lönneberga, Petzi, Bamse, mehrere Kinderfilme des Kult-Regisseurs Arend Aghte und die komplette klassische „Immenhof“-Filmreihe.

Darüber hinaus umfasst das Paket aktuelle Produktionen wie die Zeichentrickserien „Der kleine Ritter Trenk“ und „Wir Kinder aus dem Möwenweg“ nach den Kinderbüchern von Kirsten Boie , und die beliebte Kinderbuchverfilmung „Der Mondbär“.

Für ältere Kinder sind unter anderem zwei Staffeln der norwegischen Abenteuer-Serie „Trio“, der Fantasy-Film „City of Ember“ und der Pferdefilm „Zafir – Der schwarze Hengst“ mit dabei.

„Die von uns gemeinsam mit Leonine getroffene Auswahl passt perfekt zu dem Programmprofil von Kixi. Unsere Nutzer mögen genau diese Mischung aus Kult-Klassikern, die bereits Generationen von Zuschauern begeistern, und hochwertigen aktuellen Produktionen“, betont Sascha Stradtmann, Leiter Programm und Akquisition bei KiXi.

Zu sehen sind die Filme und Serien auf der SVOD Streaming-Webseite http://www.kixi.de, in den Kixi iOS und Android Apps, im Amazon Prime Video Channel „Kixi Select“ sowie auf diversen Partner-Plattformen wie MagentaTV von der Deutschen Telekom und Amazon fireTV.

Die Kixi Entertainment GmbH ist auf die digitale Publizierung von pädagogisch wertvollen Kinderprogrammen spezialisiert. Unter der Marke „Kixi“ bietet das Potsdamer Unternehmen Spielfilme, Serien, Musik, Hörspiele sowie Lehr- und Schulfilme auf eigenen VoD-Diensten sowie den VoD-Diensten von Partnerunternehmen an. Die Kixi Entertainment GmbH gehört zur Trias Media Group (http://www.triasmedia.com), einer Holding des Film- & IT Unternehmers Dr. Peter von Ondarza.

LEONINE ist ein unabhängiges deutsches Medienunternehmen, das aus dem Zusammenschluss der Tele München Gruppe, Universum Film, i&u TV, Wiedemann & Berg Film und der W&B Television gebildet wurde. Mit seinen drei Geschäftsbereichen LEONINE Production, LEONINE Distribution und LEONINE Licensing deckt das Unternehmen die gesamte Wertschöpfungskette des Filmgeschäfts ab. Der Fokus wird darauf liegen, Zuschauer durch hochwertige Inhalte zu begeistern und Wegbegleiter für kreative Talente zu sein. LEONINE produziert Spielfilme, Serien, TV-Shows und Content für Social Media-Kanäle. Das Unternehmen verwertet die Rechte für diese Inhalte in Kinos, digitalen Diensten, im Home Entertainment und bei TV-Sendern. Dabei greift LEONINE auch auf marktführende Lizenzbibliotheken zurück. Durch die Unabhängigkeit des Unternehmens können alle Kunden mit hochwertigen Inhalten bedient werden – digitale Streaming-Anbieter, Pay-TV-Partner sowie öffentlich-rechtliche und private Fernsehsender.


0 Ansichten

Imprint: Kixi Entertainment GmbH, August-Bebel-Str. 27, D-14482 Potsdam, Germany, CEO: Dr. Peter von Ondarza, info@kixi.de, Amtsgericht Berlin-Charlottenburg HRB 107252 B, Ust-ID: DE279928007