• Kixi Entertainment

Kixi feiert sein bestes Jahr 2020 der 10-jährigen Firmengeschichte

In diesem Jahr feiert Kixi sein 10jähriges Firmenjubiläum. Besonders erfreut ist man bei Kixi vor allem über die positive Geschäftsentwicklung. So ist das Jahr 2020 das bisher erfolgreichste in der Geschichte des Unternehmens.


Die Zahl der Abonnenten stieg von Dezember 2019 bis Dezember 2020 um 75%. Die Menge der konsumierten Minuten stieg von 11,7 Millionen auf 24,5 Millionen, was einem Zuwachs um 109% entspricht.

Auch Umsatz und Gewinn wuchsen im Vergleich zu 2019 um stolze 92%. Insgesamt stieg die Zahl der Abonnenten von Kixi in den vergangenen 2 Jahren um 556%.


Kixi profitiert damit nicht nur vom allgemeinen Wachstum im Video-On-Demand-Bereich. Als Special-Interest-Anbieter für pädagogisch wertvolle Filme, TV-Serien und Bildungsprogramme für Kinder und Familien konnte sich Kixi erfolgreich neben den großen Playern als profitabler Nischenanbieter im Streaming-Markt etablieren.


Kixi hat sein Content Portfolio stark ausgebaut, immer mit strengem Fokus auf "pädagogisch wertvolle Kinderfilme und Lehrfilme". So wurden mit Constantin Film und Millimages zwei weitere renommierte Lizenzpartner gewonnen. Bestehende Partnerschaften mit Studio Hamburg Enterprises, Leonine, Mediatoon und vielen weiteren wichtigen Lizenzgebern aus aller Welt wurden erfolgreich fortgesetzt und ausgebaut. Im Bildungsbereich konnte mit der angesehenen "WAS IST WAS"-Reihe ein wichtiger Akzent gesetzt werden.


"Im Jahr 2020 gab es eine regelrechte Content-Explosion bei Kixi", erklärt Sascha Stradtmann, Head of Acquisitions and Programming bei Kixi: "Kein anderer Streaming-Dienst für Kinder und Familien am deutschen Markt bietet derzeit ein quantitativ und qualitativ vergleichbar vielfältiges Angebot an hochwertigen Filmen und Serien für diese Zielgruppe, sowohl bei Klassikern als auch bei jüngeren Produktionen."


Einen weiteren Meilenstein verbuchte Kixi im Jahr 2020 mit dem erfolgreichen Launch einer Kixi App auf der MagentaTV-Plattform der Deutschen Telekom. Damit konnte Kixi nicht nur seine technische Reichweite ausbauen sondern partizipiert auch an dem wichtigen Trend der Aggregator-Plattformen, die mehrere Video-On-Demand-Dienste unter einem Dach anbieten.


Über Kixi Entertainment GmbH:

Kixi ist Deutschlands führender unabhängiger Streamingservice für hochwertige und pädagogisch wertvolle Filme, Serien und Bildungsprogramme für Kinder und Familien. Das Angebot von Kixi kann auf der Streaming-Webseite www.kixi.de, als Amazon Prime Video Channel „Kixi Select“ und über die Kixi Apps für iOS und Adroid, Amazon FireTV und MagentaTV genutzt werden. Kixi arbeitet mit namhaften Produzenten und Filmvertrieben wie beispielsweise WDR Media Group, Studio Hamburg Enterprises, Leonine, Constantin Film, Mediatoon und vielen mehr zusammen. Das Angebot von Kixi ist im Abonnement als Subscription-Video-On-Demand (SVoD) unbegrenzt nutzbar. Die Kixi Entertainment GmbH gehört zur Trias Media Group (www.triasmediagroup.com)



Kontakt:

Kixi Entertainment GmbH

August-Bebel-Strasse, 27

14482 Potsdam

Tel.: +49 / (0) 331 / 23 22 00 21

E-Mail: info@kixi.de

Web: www.kixi-entertainment.com

18 Ansichten

Imprint: Kixi Entertainment GmbH, August-Bebel-Str. 27, D-14482 Potsdam, Germany, CEO: Dr. Peter von Ondarza, info@kixi.de, Amtsgericht Berlin-Charlottenburg HRB 107252 B, Ust-ID: DE279928007