• Kixi Entertainment

Kixi baut Zusammenarbeit mit Leonine Studios aus

Kixi verlängert und erweitert seine Zusammenarbeit mit Leonine mit einem großen neuen Film- und Serienpaket.


Darin enthalten sind zahlreiche äußerst beliebte deutsche und europäische Kindermarken wie beispielsweise "Prinzessin Lillifee", "Ritter Rost", "Der kleine Drache Kokosnuss", "Tilda Apfelkern", "Ronja Räubertochter", "Jim Knopf", "Der Grüffelo" und viele mehr.


Insgesamt 68 Filme und Serien aus dem Portfolio von Leonine werden in den kommenden Wochen bei Kixi veröffentlicht. 29 davon sind erstmals bei Kixi zu sehen.


"Die meisten dieser Titel basieren auf Kinderbüchern aus Deutschland und anderen europäischen Ländern. Für deutsche Eltern war dies immer schon ein Gütesiegel für einen Film oder eine Serie.", erklärt Sascha Stradtmann, Head of Acquisitions & Programming bei Kixi.


Darüber hinaus enthält das Paket zahlreiche Familienfilm-Klassiker der vergangenen Jahrzehnte, sowie Meilensteine des deutschen Kinderfilms. Die Filme und Serien werden auf allen SVoD-Plattformen von Kixi zu sehen sein. Kixi ist Teil der Trias Media Group.



1 Ansicht